Lakritz-Rezepte

Lakritz-Tarte mit Birnen

Lakritz-Tarte mit BirnenFür 8 Personen

250g Mehl
125g kalte Butter
1 Ei  
50g feiner Zucker
1 Prise Salz
(5cl kaltes Wasser)

800g reife Birnen
340 ml Sahne
2 Eier
2 Eigelb
3 TL dunkles Lakrizpulver
1 Vanilleschote
3 EL feiner Zucker

Für den Teig Mehl, Butter, Ei, Zucker, Salz und nur soviel Wasser wie nötig mit den Fingerspitzen rasch verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt eine Stunde kalt stellen.

Inzwischen die Sahne mit Eiern, Eigelb, Zucker, dem Mark der Vanilleschote und dem gesiebten Lakritzpulver zu einer Crème verrühren. Die Birnen schälen und in feine Spalten schneiden.

Den Teig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ausrollen und in eine gefettete Spring- oder Tarteform geben. Den Boden mit einer Gabel einpieksen und mit den Birnenspalten belegen. Die Crème darübergeben und die Tarte bei vorgeheiztem Backofen bei 180°C ca. 30 min. backen.

 

Gästebuch

gast

Ihre Lakritzstory ist gefragt
Schreiben Sie uns!

Lakritz-Verkostung

birnentaart

Vortrag mit Verkostung
am 26. und 27. Januar 2020

 

Zum Seitenanfang